Kosakensäbel - Schaschka

869.90 CHF

inkl. MwSt. exkl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Wochen

Sperrgut Zuschlag
  • hn-sh2481
Der Schaschka hat seinen Ursprung bei den Bergvölkern des Kaukasus im 12. und 13. Jahrhundert.... mehr
Beschreibung "Kosakensäbel - Schaschka"

Der Schaschka hat seinen Ursprung bei den Bergvölkern des Kaukasus im 12. und 13. Jahrhundert. Zu Pferde suchten diese gefürchteten Krieger ihresgleichen, und der Schaschka trug maßgeblich zu ihren taktischen Erfolgen bei.
Im russischen Kaiserreich war der Schaschka die bevorzugte Waffe der Kosaken. Diese streng demokratisch organisierten Krieger waren die begehrtesten Söldner Osteuropas.

Diese Replik von Hanwei (Paul Chen) verfügt über eine Federstahlklinge, die dieselbe hohe Biegsamkeit wie bei den originalen Schwertern aufweist. Dank seiner Wendigkeit und Ausgewogenheit ist dieser Säbel für schnelle Paraden und Angriffe perfekt geeignet. Die Klinge ist mit einer Ätzgravierung des kaiserlichen Wappens verziert.

Material: Klinge aus Federstahl 60CrMnA, Griff aus Eichenholz
Gesamtlänge: ca. 94,5 cm
Klingenlänge: ca. 80 cm
Grifflänge: ca. 14 cm
Gewicht: ca. 790 g
Rockwellhärte der Klinge: ca. 56-58 HRC
Lieferumfang: inkl. Scheide

Weiterführende Links zu "Kosakensäbel - Schaschka"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen "Kosakensäbel - Schaschka"
Eigene Bewertung schreiben
Eure Bewertungen wird nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gebt die Zeichen in das nachfolgende Textfeld ein

* diese Angaben benötigen wir von Euch

Zuletzt angesehen

Eure Vorteile im Waffenmeister

  • Schweizer Shop & Team
    • Zuverlässig • Pünktlich • Ehrlich •
  • Hohe Qualität & Faire Preise
    • Top Marken • Viel Handarbeit •
  • Kostenloser Versand
    • Ab Fr. 250.- • Exkl. Sperrgut •
  • Versand innert 24h
    • Bei Lagerartikeln •
  • Fachkundige Beratung
    • Von Fans für Fans •

Akzeptierte Münzen

Ihr entscheidet wie Ihr bezahlen möchtet:
Zahlungsweisen

Kundenbewertungen

Das halten unsere Kunden von uns:
Google Bewertung | Drachenhort