Irisches Gallowglass Schwert - 16. Jhd.

189.90 CHF

inkl. MwSt. exkl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-4 Wochen

Sperrgut Zuschlag
  • 0116341800
Diese Replik eines Irischen Gallowglass-Zweihandschwert aus dem 16. Jahrhundert verfügt über de... mehr
Beschreibung "Irisches Gallowglass Schwert - 16. Jhd."

Diese Replik eines Irischen Gallowglass-Zweihandschwert aus dem 16. Jahrhundert verfügt über de typischen Ringknauf. Das Gallowglass-Schwert besitzt eine breite, flache, zweischneidige Klinge aus Federstahl EN45 mit einer ca. 15 cm langen Fehlschärfe am Ansatz und vier Hohlkehlen auf beiden Seiten. Die Schneiden sind nicht geschärft. Das Heft hat eine ca. 30 cm lange Parierstange mit ca. 7 mm starken, E-förmigen Enden, einen mit braunem Leder fest umwickelten Holzgriff, und schliesst mit dem kultigen Ringknauf ab, der viele irische Schwerter ziert.

Es wird darauf hingewiesen, dass dieser spätmittelalterliche / renaissancezeitliche Zweihänder nicht schaukampftauglich, sondern als Sammlerstück bzw. Dekorationsobjekt konzipiert ist. Er ist auch als Requisit hervorragend geeignet, z.B. zur Vervollständigung Deines Kostüms, und wird Deine Verwandlung in einen stolzen irischen Krieger einfach perfekt machen.

Wir liefern Fantasie - Ihr verteidigt Geschichte
Als Vorbild für dieses zweihändige Schwert dienten die gewaltigen Schwerter der irischen Elitesöldner schottischer Abstammung, bekannt als Gallowglass (auch galloglass bzw. galloglas - eine Anglisierung des gälischen gallóglaigh / gallóglach, wörtlich übersetzt "junger, fremder Soldat"). Zwischen Mitte des 13. und Ende des 16. Jahrhunderts kämpften diese furchtlosen, schwer gepanzerten Infanteristen an der Seite der Kerns der leichten Infanterie, die im späten Mittelalter und in der Renaissance den Großteil der irischen Streitkräfte bildeten. Die Gallowglass stammten ursprünglich aus den nordisch-gälischen Clans der schottischen Highlands, Argylls und der Hebriden, vor der Westküste Schottlands, deren irische Vorfahren sich durch Heirat mit den nordischen Siedlern aus dem 10 Jh. vermischt hatten. Als sie während der Schottischen Unabhängigkeitskriege enteignet wurden, flohen sie nach Irland, wo die irischen Fürsten ihren Wert schnell erkannten und ihnen als Gegenleistung für ihre Loyalität und ihre militärischen Dienste Arbeit, Land zum Siedeln und Rechte auf Versorgung gewährten. Viele irische Lords beschäftigten auch Gallowglasses als Leibwächter. Im Laufe der Jahrhunderte füllten sich die Gallowglass-Reihen auch mit einheimischen Iren und neueren schottischen Söldnern. Die bevorzugten Waffen der hochqualifizierten Gallowglass-Soldaten waren eine zweihändige Sparth-Axt, wahrscheinlich ein Relikt ihres skandinavischen Erbes, und ein grosses Zweihandschwert. Oft besass das Schwert einen charakteristischen ringförmigen Knauf, durch dessen Mitte das Ende der Klingenangel sichtbar verlief. Dieser einzigartige offene Ringknauf war relativ typisch für irische Schwerter des 15. und 16. Jahrhunderts. Viele erhaltene irisch-gälische Ringknaufschwerter wurden bei archäologischen Ausgrabungen in ganz Irland gefunden und können heute in diversen Museen, z.B. im irischen Nationalmuseum - National Museum of Ireland - in Dublin, bewundert werden.

Produkttyp: Dekowaffe
Schwerttyp: Zweihänder
Epoche: Renaissance, Spätmittelalter
Einsatzbereich: Dekoration, Kostüm, Reenactment, Geschenk
Gesamtlänge ohne Scheide: 138cm
Klingenlänge: 106cm
Klingenmaterial: Federstahl EN45
Klingenkantenstärke: 1mm
Klingenrückenstärke: 4mm
Klingenbreite (Parier): 6,5cm
Pariermaterial: Stahl
Grifflänge: 32cm
Griffmaterial: Holz, Leder, Stahl
Schwerpunkt: 20cm vor dem Parier
Gewicht ohne Scheide: 2800g
Lieferumfang: 1 Schwert
Altersfreigabe: Verkauf nur an Personen über 18 Jahren
Pflegehinweise: Wir empfehlen die Klinge regelmässig mit einem Universalöl wie Ballistol zu pflegen
Weiterhin: Die Spezifikationen können von Exemplar zu Exemplar leicht variieren, Der verwendete Stahl ist nicht rostfrei und kann eventuell leichte Korrosionsspuren aufweisen
Weiterführende Links zu "Irisches Gallowglass Schwert - 16. Jhd."
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen "Irisches Gallowglass Schwert - 16. Jhd."
Eigene Bewertung schreiben
Eure Bewertungen wird nach Überprüfung freigeschaltet.

* diese Angaben benötigen wir von Euch

Zuletzt angesehen

Eure Vorteile im Waffenmeister

  • Schweizer Shop & Team
    • Zuverlässig • Pünktlich • Ehrlich •
  • Hohe Qualität & Faire Preise
    • Top Marken • Viel Handarbeit •
  • Kostenloser Versand
    • Ab Fr. 250.- • Exkl. Sperrgut •
  • Versand innert 24h
    • Bei Lagerartikeln •
  • Fachkundige Beratung
    • Von Fans für Fans •

Akzeptierte Münzen

Ihr entscheidet wie Ihr bezahlen möchtet:
Zahlungsweisen

Kundenbewertungen

Das halten unsere Kunden von uns:
Google Bewertung | Drachenhort