Kleiner Wikingersax mit Knochengriff im Borrestil

109.90 CHF

inkl. MwSt. exkl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Wochen

  • 0316201800
Dieses kleine Wikinger Saxmesser verfügt über einen wundervoll verzierten Knochen-/Messinggriff... mehr
Beschreibung "Kleiner Wikingersax mit Knochengriff im Borrestil"

Dieses kleine Wikinger Saxmesser verfügt über einen wundervoll verzierten Knochen-/Messinggriff im Borrestil aus dem 9./10. Jahrhundert. Dieses Gebrauchsmesser der Wikingerzeit, welches aufgrund seiner besonderen Klingenform auch broken back Sax genannt wird, besitzt eine kurze, handgeschmiedete Klinge aus Kohlenstoffstahl mit kräftigem Rücken. Der polierte, eindrucksvolle Knochengriff ist beidseitig mit schönen nordischen Gravuren im Borrestil verziert und schliesst zur Klinge hin mit einer Zwinge aus Messing ab. Am anderen Ende verfügt die ebenfalls aus Messing gefertigte Griffkappe über eine praktische Öse aus Stahl mit Messingring zur Aufnahme eines Tragebands oder zum bequemen Herausziehen des Messers aus der Scheide.

Der wikingerzeitliche Kurzsax kommt samt kräftiger, kunstvoll verzierter Scheide aus vegetabil gegerbtem Leder mit in Handarbeit geprägtem Flechtmuster. Verstärkungsplatten aus Knochen, Messingnieten und zwei Aufhänge-Ringe aus Messing in Form gewundener Schlangen runden die Optik der Scheide auf schöner Weise ab. Obwohl das Messer voll funktionsfähig ist, wurde die Schneide stumpf belassen. Bei Bedarf müsste sie für den täglichen Gebrauch geschärft werden. Bitte beachte jedoch, dass dieses Wikingermesser in erster Linie als Sammler- bzw. Dekorationsobjekt konzipiert ist. Die Klingenspitze ist nicht abgerundet und für den Schaukampf nicht geeignet.

Wir liefern Fantasie - Ihr verteidigt Geschichte
Der Borrestil oder Greiftierstil, ist eine vom 9. bis 10. Jahrhundert entstandene Stilphase der frühmittelalterlichen Kunst. Benannt ist sie nach der Ortschaft Borre in der norwegischen Kommune Horten. Kennzeichnend für den Stil sind Tier- und Knotenornamente. Ihm folgt der Jellingestil. - Quelle Wikipedia

 

Produkttyp: Dekowaffe
Schwerttyp: Sax
Epoche: Wikinger
Einsatzbereich: Reenactment, Kostüm, Dekoration, Geschenk
Gesamtlänge ohne Scheide: 21cm
Klingenlänge: 10cm
Klingenmaterial: Federstahl EN45
Klingenrückenstärke: 4mm
Klingenbreite (Parier): 2,5cm
Grifflänge: 11cm
Griffmaterial: Messing, Tierknochen
Gewicht mit Scheide: 320g
Gewicht ohne Scheide: 210g
Lieferumfang: Sax, Scheide
Altersfreigabe: Verkauf nur an Personen über 18 Jahren
Weiterhin: Der verwendete Stahl ist nicht rostfrei und kann eventuell leichte Korrosionsspuren aufweisen, Da es sich um reine Handarbeit handelt ist jedes Stück ein Unikat, Abweichungen in Form, Grösse und Farbe sind normal.
Weiterführende Links zu "Kleiner Wikingersax mit Knochengriff im Borrestil"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen "Kleiner Wikingersax mit Knochengriff im Borrestil"
Eigene Bewertung schreiben
Eure Bewertungen wird nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gebt die Zeichen in das nachfolgende Textfeld ein

* diese Angaben benötigen wir von Euch

Zuletzt angesehen

Eure Vorteile im Waffenmeister

  • Schweizer Shop & Team
    • Zuverlässig • Pünktlich • Ehrlich •
  • Hohe Qualität & Faire Preise
    • Top Marken • Viel Handarbeit •
  • Kostenloser Versand
    • Ab Fr. 250.- • Exkl. Sperrgut •
  • Versand innert 24h
    • Bei Lagerartikeln •
  • Fachkundige Beratung
    • Von Fans für Fans •

Akzeptierte Münzen

Ihr entscheidet wie Ihr bezahlen möchtet:
Zahlungsweisen

Kundenbewertungen

Das halten unsere Kunden von uns:
Google Bewertung | Drachenhort