Tinker Frühmittelalter-Schwert - Geschliffen

439.90 CHF

inkl. MwSt. exkl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Wochen

Sperrgut Zuschlag
  • hn-sh2404
Michael 'Tinker' Pearce hat eine Reihe von Hanwei-Schwertern aus 5160er Stahl entworfen, die... mehr
Beschreibung "Tinker Frühmittelalter-Schwert - Geschliffen"
Michael 'Tinker' Pearce hat eine Reihe von Hanwei-Schwertern aus 5160er Stahl entworfen, die Authentizität, Funktionalität und Leistung vereinen.
Um den unterschiedlichen Ansprüchen der Westlichen Kampfsportler gerecht zu werden, gibt es von jedem der sieben Schwerter, die alle eine ausgezeichnete Handhabung bieten, eine scharfe und eine stumpfe Version. Die sorgfältige Wärmebehandlung des (von Tinker bevorzugten) 5160er Stahls durch Warmbadhärtung (engl.: marquenching) resultiert in einem ausgezeichneten Zusammenspiel von Festigkeit und Flexibilität bei einer Rockwell-Härte von 50-52 HRC. Dadurch wird bei den scharfen Klingen eine höhere Kantenfestigkeit ermöglicht, während bei den stumpfen Modellen Gratbildung verhindert und die sicherheitsbedingte Biegsamkeit der Spitze gewährleistet wird.

Für jeden Schwerttyp dieser Serie, mit Ausnahme des Frühen Wikingerschwertes, sind Ersatzklingen erhältlich. Eine wesentliche Besonderheit der Entwürfe von Tinker ist, dass die Klingen auswechselbar sind. So wird Dir die Möglichkeit gegeben, ein vollständiges Schwert plus eine Ersatzklinge zu erwerben, um die scharfe sowie die stumpfe Version nutzen zu können. Alle Langschwerter, Bastardschwerter sowie frühmittelalterliche Schwerter weisen Tinkers besonderes Montagesystem mit Innensechskant-Hülsenmuttern auf, das einen einfachen Klingenwechsel mittels Inbusschlüssel ermöglicht und garantiert, dass der Griff sicher befestigt bleibt.

Die frühmittelalterlichen Schwerter (Oakeshott Type X11) liegen in einer scharfen und einer stumpfen Version vor. Beide sind identisch in der Handhabung. Das scharfe Schwert ist mit einer Hohlkehle versehen, die sich über etwa ein Drittel der Klinge erstreckt, mit einem zur Spitze hin abgeflachten rautenförmigen Querschnitt. Die stumpfe Version ist mit einer breiten, flachen Hohlkehle versehen, um das Gewicht zu den Kanten hin zu verlagern. So bietet die Klinge Sicherheit, ohne das Gespür zu beeinträchtigen. Der kreuzförmige Griff ist sowohl schön als auch funktional. Eine lederumwickelte Scheide ist inbegriffen.

Gesamtlänge: ca. 98 cm
Klingenlänge: ca. 81 cm
Grifflänge: ca. 17 cm
Gewicht: ca. 1134 g
Rockwellhärte: ca. 50-52 HRC
Lieferumfang: inkl, lederumwickelter Scheide
Weiterhin: Die obigen Spezifikationen können von Schwert zu Schwert leicht variieren
Weiterführende Links zu "Tinker Frühmittelalter-Schwert - Geschliffen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen "Tinker Frühmittelalter-Schwert - Geschliffen"
Eigene Bewertung schreiben
Eure Bewertungen wird nach Überprüfung freigeschaltet.

* diese Angaben benötigen wir von Euch

Zuletzt angesehen
Eure Vorteile im Drachenhort
  • Schweizer Online Shop & Team
    • Zuverlässig • Pünktlich •
    • Ehrlich •
  • Hohe Qualität & Faire Preise
    • Top Marken •
    • Viel Handarbeit •
  • Kostenloser Versand
    • Ab Fr. 250.- •
    • Exkl. Sperrgut •
  • Versand innert 24h
    • Bei Lagerartikeln •
  • Fachkundige Beratung
    • Von Fans für Fans •
Akzeptierte Münzen
Entscheidet selbst, wie Ihr bezahlen möchtet:
Zahlungsweisen